Menu

A+ A A-

Mission Weltweit

Die Verantwortung dieser Arbeit wird von unserer Schweizer Muttergemeinde getragen, wir unterstützen diese Arbeit finanziell und personell, vor allem in Papua-Neuguinea.

Papua-Neuguinea:

Diese Insel ist unser „Hauptmissionsland“ außerhalb Europas. Die ersten Missionare wurden 1954 ausgesandt. Sie leisteten damals noch Pionierarbeit. Im Laufe der Jahre sind viele ausgereist und so entstanden über 20 Hauptstationen sowie viele andere Versammlungsplätze. Am 06. April 1974 konnte die einheimische Christengemeinde als Evangelical Brotherhood Church (Evangelischer Brüderverein) von Papua-Neuguinea gegründet werden. Einige wichtige Aufgabenfelder sind: die Bibelschule in Lae, die Gefängnisarbeit, Kinder- u. Jugendarbeit, der Dienst in den einheimischen Gemeinden.

Bolivien:

In diesem südamerikanischen Land widmet sich die Missionsarbeit hauptsächlich der Literaturarbeit bzw. -verbreitung, aber auch der Teenagerarbeit. Unser Gemeindeblatt, welches es auch in einer spanischen Ausgabe mit dem Namen „Mensaje de Paz“ gibt, sowie das Kinderblatt „Rescatados“ soll die Gemeinden vor Ort unterstützen, aber auch die Herzen der bolivischen Bevölkerung erreichen. Unsere Missionare durften schon viele Adressen von Empfängern aufnehmen, die „Mensaje de Paz“ in ihren Gemeinden, Buchhandlungen, Gefängnissen und Krankenhäusern verteilen möchten.

Ghana:

In Ghana gibt es zwei Hauptmissionszweige. Zum einen die Literaturverbreitung, für die ein Missionarsehepaar verantwortlich ist. Ein weiteres Missionarsehepaar kümmert sich um die Arbeit unter den „Nanumbas", einem Volksstamm. Es ist unser großer Wunsch, diese Menschen mit der „Frohen Botschaft" zu erreichen. Wir pflegen auch Kontakte zu verschiedenen Pastoren und ihren Familien, die auf einsamem Posten treu ihren Dienst tun. Durch Literatur und Anteilnahme an ihrem Ergehen können wir sie ermutigen.

Kanada:

Vor 16 Jahren wurde unsere kanadische Gemeinde in Farnham gegründet - seit Ende 2003 im neu errichteten Gemeindezentrum, wo regelmäßig Gottes Wort verkündigt wird. Es werden aber auch Bibel-Korrespondenzkurse angeboten. Durch sie können Kinder und Erwachsene im weiten Umkreis erreicht werden.

Log In or Register