Im Rahmen des Sommerferienprogramms 2019 trafen sich am vorletzten Ferientag über 40 Kinder auf der „Großbaustelle“ der Gemeinde für Christus in Welzheim.

Nach der vorschriftsmäßigen Bekleidung der jungen Auszubildenden durften sie die Jahrhundert Baustelle von Noah betreten. Noah erzählte ihnen, wie Gott ihm den Auftrag gab eine riesige Arche zu bauen und wie Gott ihn vor der Sintflut gerettet hat. Noah machte klar: Gott will retten. Nicht zerstören.

Nach einem Bauarbeiterimbiss ging es dann gleich richtig los mit der Ausbildung. An verschiedenen Stationen konnten die Fähigkeiten geübten werden: mit Geschick galt es Häuser zu streichen, Rohre auszubessern, Häuser zu mauern, mit Nagel und Hammer zu arbeiten und vieles mehr.

Alle Kinder bestanden die Meisterschaftsprüfung mit hervorragender Leistung und wurden mit einem Bauarbeiterdiplom der handwerklichen Handelskammer Welzheim nach Hause entlassen.  

Es war schön, dass auch in diesem Jahr wieder so viele Kinder bei unserem Ferienprogramm dabei waren!

Mal abwarten, wo uns die Reise im nächsten Jahr hinführt. Wir freuen uns darauf!

Gottes Segen mit euch!

 FePro 2019 2FePro 2019 3FePro 2019 4FePro 2019 5