Vortrag Papua Neuguinea Mittel„Shout our name from the mountains to seas: Papua New Guinea.“ Diese packende Nationalhymne erschallte am Freitag, den 1. März, wohl das erste Mal durch die Wände der Eugen-Hohly-Halle in Welzheim. Torsten und Katrin Kugler, die mit ihrer Familie 18 Jahre lang in Papua Neuguinea lebten, sangen dieses Lied mit der Familie eines waschechten Papua.

Mit Kurzvorträgen, Filmausschnitten und einem Interview wurde man von der ganzen Familie und Elias, dem Papua, durch den Abend geführt und erlebte so ein Land voller Wiedersprüche.

Aus  Liebe zu dem Land und ihren Menschen zog Torsten Kugler, der schon als Kind dort aufgewachsen ist, wieder zurück. Beschenkt durch den Glauben an Jesus und bereit unter einfachen Verhältnissen zu leben und zu dienen. In der theologischen Ausbildung aber auch durch praktische Hilfe im Unterstützen von Schulen, Leselernprogrammen, Kinderprogrammen in Settlements (Slums) und medizinischer Hilfe.

Für alle die mehr wissen wollten, stand am Ende die freundliche Einladung von Elias, sein Land zu besuchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.