Slider

Die Jahreslosung für 2020 macht deutlich, dass wir unsere Zweifel unseren Unblauben vor Jesus nicht verstecken müssen. Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Markus 9,24). Diese Worte spricht ein Familienvater vor Jesus aus, dessen Sohn schwer krank ist. Kaum zu glauben: Gott schreibt nicht nur mit Glaubenshelden, sondern auch mit Zweiflern Geschichte! Also mit Ihnen und mir. Jahreslosung 2

Unsere Zweifel haben in der Gegenwart Jesu Raum. Hier kann, ja, hier muss er raus. Jesus ist nicht die Antwort auf alle Fragen, sondern der Raum für alle Fragen und Zweifel. Bei ihm dürfen wir alles auspacken!

Ich möchte Sie ermutigen: Wir müssen an unserem Zweifel nicht verzweifeln! Jesus ist Raum für unsere Zweifel und Quelle für unseren Glauben. Da wo Zweifel überwunden werden, wächst das Vertrauen zu Gott. Mögen Zweifel in diesm Jahr Ihr Vertrauen zu unserem himmlischen Vater stärken!

Ihnen ein gesegnetes Jahr 2020 - David Pfeuti Gemeindepastor 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.