Slider

Karl-Dietmar Plentz ist Bäckermeister und Träger des Verdienstordens des Landes Brandenburg.

Mit 20 Jahre beginnt seine berufliche Laufbahn als Bäckermeister. Heute gehört sein Unternehmen  mit über 140 Mitarbeitern zur Nummer 1 unter den Bäckereien in Oberhavel.

Was macht einen Bäcker so erfolgreich? „Ich halte mich an den Bibelvers: Gebt Gott und seiner Sache den ersten Platz in eurem Leben, so wird er euch das geben, was ihr nötig habt“, ist der Grundsatz von Plentz. Ist es hier verwunderlich, dass Karl-Dietmare Plentz trotz der hohen Berufsauslastung seit vielen Jahren jeden Sommer ein Jugendcamp in Schwante organisiert und sich eng in seine evangelische Freikirche einbinden lässt?

Sein Glaube hat ihn in seinem Leben schon in einige brenzlige Situationen gebracht.

Schon in jungen Jahren gab ihm der Glaube Mut in der damaligen DDR zu seinen Überzeugungen zu stehen. Sonntags bleiben seine Filialen geschlossen. Er sagt: „Der Sonntag dient dem Rückzug und der Besinnung. Er ist die Zeit für die Familie. Auch wenn das manchen Zeitgenossen nicht passt.“

Die Erzählungen von Plentz berichten nicht nur von den Sonnenseiten des Lebens. Burnout, Fehlentscheidungen oder krumme Wege, Karl-Dietmar berichtet authentisch und offen von solchen Zeiten, zeigt aber auch wie er bei Gott Vergebung und immer wieder einen Neuanfang erlebt. Man merkt: hier ist einer der nicht nur schöne Worte macht, sondern der lebt, was er sagt.

Kommen Sie am 17. und 18.10 in unsere Gemeinde in Itzehoe und erleben sie mit, wie Gottes Liebe noch heute erfahrbar ist.

Authentisch, humorvoll & bewegend!

Der Anlass findet unter Einhaltung der aktuellen Corona Regeln statt. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz beim Einnehmen der Plätze und Verlassen des Gebäudes ist Pflicht.

Eine Anmeldung unter stefan.eppDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erleichtert uns die Planung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.