Slider

Unsere nächsten Anlässe

  • Gebetsabend - Mittwoch, 02.12.2020, 19:30 Uhr
  • Kindertreff - Freitag, 04.12.2020, 17:00 Uhr
  • Gottesdienst - Sonntag, 06.12.2020, 10:00 Uhr

Weitere Termine finden Sie im Kalender.

Plentz K.D.

Karl-Dietmar Plentz ist Bäckermeister und Träger des Verdienstordens des Landes Brandenburg

Vom 17.-18.10.2020 besuchte er uns in Gschwend und erzählte aus seinem Leben.

Sein Glaube hat ihnschon in einige brenzlige Situationen gebracht. Schon in jungen Jahren gab ihm der Glaube Mut in der damaligen DDR zu seinen Überzeugungen zu stehen. Sonntags bleiben seine Filialen geschlossen. Er sagt: „Der Sonntag dient dem Rückzug und der Besinnung. Er ist die Zeit für die Familie. Auch wenn das manchen Zeitgenossen nicht passt.“

Die Erzählungen von Plentz berichten nicht nur von den Sonnenseiten des Lebens. Burnout, Fehlentscheidungen oder krumme Wege, Karl-Dietmar berichtet authentisch und offen von solchen Zeiten, zeigt aber auch wie er bei Gott Vergebung und immer wieder einen Neuanfang erlebt. Man merkt: hier ist einer der nicht nur schöne Worte macht, sondern der lebt, was er sagt.

Authentisch, humorvoll, bewegend. Hier geht es zum Vortrag: YouTube GfC Deutschland

Wilhelm Buntz 05 Copyright Rolf Krüger

 Wilhelm Buntz - live in Gschwend:

Als Säugling von der Mutter aufs Feld gesetzt, vom dem Vater nicht beachtet: das Leben von Wilhelm Buntz beginnt unter denkbar schlechten Vorzeichen. Als Jugendlicher fährt er einen Mann tot. Jugendarrest, Gerichtssaal, Bewährung – der gewohnte Lebensrhythmus von Wilhelm Buntz. 1983: In einer Zelle greift Buntz zur Bibel. Er liest eine Seite, reißt sie heraus, rollt sich eine Kippe. So qualmt er sich bis zum Neuen Testament. Da packt ihn der Text. Gott sagt: »Ich bin treu wie ein liebender Vater.« Ist das möglich? Noch im Knast gibt Buntz diesem Gott eine Chance und merkt schnell: Das Leben mit Gott ist auch knallhart. Knallhart voller Wunder.

 

Vom 18. - 19.07 war Wilhelm Buntz in Gschwend zu Gast. Den Vortrag können Sie hier nachhöhren: Wilhelm Buntz

 

 

Daniel Heft Treue um jeden PreisIm Februar und März 2020 beschäftigten wir uns als Gemeinde mit dem Buch Daniel. Das Buch hat hohe Relevanz für unsere Zeit. Es erzählt die Geschichte von vier Teenagerfreunden die verschleppt werden und in einer fremden Umgebung aufwachsen. Es erzählt die Geschichte von großen Weltreichen, deren Aufstieg und Untergang und von einem Mann namens Daniel. Dieser Mann trifft schon als Teenie eine Entscheidung, die er bis ins Alter aufrecht hält: Treue zu Gott! Das Studium von Daniel stellt uns vor die Frage, wie wir zur Kraft und Überzeugung gelangen, um gegen den Strom zu schwimmen und Werte und Überzeugungen zu bewahren, die wir in Gottes Wort finden? Ist es Wert dem Gott der Bibel zu folgen? Und wenn ja zu welchem Preis? Die Reihe kann hier zum Großteil nachgehört werden.


 
 
Predigt 1: Der Schauplatz wird vorbereitet - Einführung
Predigt 3: Die Macht des Gebets - Daniel 2
Predigt 4: Hochmut kommt vor dem Fall - Daniel 4-5
Predigt 6: Gott schreibt Geschichte - Daniel 7
 
 
 
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.